Akkordeonclub Blau-Weiß Bensheim

Akkordeonclub Blau-WeiƟ

Akkordeon AG

Akkordeon AG

Leitung: Marcel Weyrauch u.
Eduard Ungefucht

Der Akkordeon Club reaktiviert mit der Akkordeon AG seine Jugendarbeit mit dem Ziel, Kinder und Jugendliche durch aktives Musizieren in ihrer geistig-seelischen Entwicklung zu fördern und gleichzeitig dem Vereinsleben eine Zukunftsperspektive zu sichern.

Die Akkordeon AG wird als Halbjahreskurs an vier Bensheimer Grundschulen (Märkerwaldschule, Schillerschule, Schlossbergschule und Carl-Orff-Schule) in Kooperation mit dem ACB angeboten. Der Akkordeon Club stellt dafür seit Beginn des Schuljahres 2016/17 die professionellen Akkordeon-Lehrer Marcel Weyrauch und Eduard Ungefucht, bei denen die ca. 40 Kinder auf Wunsch nach Abschluss der Schul-AG in Einzel- oder Gruppenunterricht auch weiter Akkordeon lernen können, zu günstigen Bedingungen im Rahmen des Vereins und wie gewohnt in den Räumen der Schule. Leihinstrumente stehen für AGs und Unterricht bereit.

Gemäß seinem Satzungsziel "Pflege und Ausbreitung der Akkordeonmusik" bietet der Akkordeon Club Blau-Weiß Bensheim e. V. auch ohne Vorlauf in einer AG Akkordeonunterricht mit günstigen Einsteigertarifen für Unterrichtsanfänger und Fortgeschrittene, seien es Kinder, Erwachsene oder ein Elternteil mit Kind, die zusammen Akkordeon lernen wollen.

Für Informationen über Unterricht, Orchesterproben und Konzertaufführungen des Akkordeon Club Blau-Weiß Bensheim e.V.: info(at)akkordeon-bensheim.de